Einzelnachhilfe zu Hause
in Potsdam

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Potsdam Mathe,

Hausaufgaben und Referate: Abschreiben aus dem Internet?

                                                                                     Potsdam, den 01.11.2016
 
Besser nicht! Laut Expertenmeinung merken Lehrer recht schnell, wenn etwas aus „Fremdproduktion“ stammt. Externe Hilfe ist allerdings nicht per se zu verurteilen, sondern nur das reine kopieren oder abschreiben aus dem Internet. Wenn Eltern bei Hausaufgaben oder Referaten helfen ist das nicht zu beanstanden. Auch die Unterstützung eines Nachhilfelehrers hilft dem Schüler bei der Wissensmehrung und den Noten.

Bei ABACUS-Nachhilfe vermittelt der Nachhilfelehrer im Einzelunterricht dem Schüler Wissen und wie das für Aufgaben und Klassenarbeiten anzuwenden ist. 

Die Frage, wie Lehrer wissen sollen, ob Texte aus dem Internet stammen, lässt sich leicht beantworten: „In dem man den Schüler zum Text befragt. Schnell zeigt sich dann, welches Wissen dahinter steckt.“ 
 Deshalb besser selbst Lerninhalte aneignen und diese Grundlagen Schuljahr für Schuljahr ausbauen. Zu weiteren Fragen zur Nachhilfe steht das örtliche ABACUS-Nachhilfeinstitut gerne zur Verfügung. 
Ihr ABACUS-Institutsleiter in Potsdam
Siegmar Schulz
0331 /24 34 63 89

Kleinmachnow
 033203/609938

Teltow
 03328/339849

Werder/Havel
 03327/6684749

E-Mail an das ABACUS-Nachhilfeinstitut in Potsdam sendenE-Mail-Kontakt


Als Institutsleiter kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.